facebook Mondstar türkische Spezialitäten  

Pastırma Schiffchen

Mehl
Wasser
Hefe
Salz
Yemeklik Pastırma (oder alternativ auch Kavurma)
Geriebener Käse
Eigelb und Wasser

 

Zubereitung

Mehl, Wasser, Hefe, Salz (Menge nach Belieben) zu einem Teig kneten. Danach den Teig in der Schüssel ruhen lassen und mit einem nassen sauberen "Küchentuch" abdecken. Ca. 1 Stunde später kann der Teig verarbeitet werden.
Auf der Arbeitsplatte Mehl verteilen (damit der Teig besser ausgerollt werden kann) ein Stück entnehmen, in der Hand zu einem kleinen Ball rollen und auf dem mit Mehl bestäubten Arbeitstisch/-platte zu einem schmalen länglichen Teig ausrollen.

Geriebenen Käse großzügig darauf verteilen, Yemeklik (oder auch Kavurma) mittig darauf verteilen. Nun werden die Seiten etwas nach innen geklappt, damit wird der Belag zusammengehalten.

Eigelb und ein wenig Wasser zusammen vermischen und mit einem Backpinsel den äußeren Teig damit rundherum bestreichen.

Im Backofen auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech bei ca. 180° C Umluft knusprig backen. Um den Teigboden knusprig zu bekommen, das Backblech zuerst auf die unterste Schiene legen, den Boden richtig knusprig backen und danach auf die mittlere Schiene setzen.
Aus dem Backofen entnehmen und sofort mit einem Stück Butter den Teig kurz bestreichen. Fertig!

Eine andere Variante:

Auch hier kann man nach Belieben anstelle von Yemeklik Pastırma auch KAVURMA klein schneiden und das Teigschiffchen damit belegen.