facebook Mondstar türkische Spezialitäten  

Pizza Pastırma

Mehl
Wasser
Hefe
Salz
Yemeklik Pastırma
Geriebener Käse
Passierte Tomaten
Olivenöl

 

Zubereitung

Mehl, Wasser, Hefe, Salz (Menge nach Belieben) zu einem Teig kneten. Danach den Teig in der Schüssel ruhen lassen und mit einem nassen sauberen "Küchentuch" abdecken. Ca. 1 Stunde später kann der Teig verarbeitet werden.
Auf der Arbeitsplatte Mehl verteilen (damit der Teig besser ausgerollt werden kann) ein Stück entnehmen, in der Hand zu einem kleinen Ball rollen und auf dem mit Mehl bestäubten Arbeitstisch/-platte zu einem runden Pizzateig ausrollen.

In einer separaten Schüssel passierte Tomaten, Salz, Pfeffer und 1 Esslöffel Olivenöl anrühren. Von dieser Tomatensoße 1 bis 2 Esslöffel auf dem Pizzateig gut verteilen. Geriebenen Käse aufstreuen, Yemeklik Pastırma darauf verteilen. Je nach Belieben können Sie noch Oliven, Paprika etc. darauf legel.

Im Backofen in einer Pizzaform oder auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech bei ca. 180° C Umluft knusprig backen. Um den Pizzaboden knusprig zu bekommen, das Backblech zuerst auf die unterste Schiene legen, den Boden richtig knusprig backen und danach auf die mittlere Schiene setzen.
Aus dem Backofen entnehmen. Fertig!